Kompositionen

Mandoline solo

 

Hamburgensie 1

Eine Hommage an meine Wahlheimat Hamburg.

Schlaflied für Opa

Der musikalische Abschiedsbrief an meinen Opa.

 

Kammermusik

 

Sonata Citata Nr. 1 für Mandoline und Gitarre (in Arbeit)

Kammermusikalische Fassung der Sinfaniana Citata Nr. 1 für Mandoline solo, 2 Flöten und Streicher.

Chi für 2 Mandolinen und Klangschalen

Klangliche Verarbeitung musikpädagogischer Erlebnisse. (Viola Beck gewidmet)

Mikado-Suite für 2 Mandolinistinnen

Ein Brevier der komischen Oper „The Mikado“ von Arthur Sullivan und William Gilbert. (Charlotte Kaiser gewidmet)

Trio Nr. 1. Alea Iacta Est für Zupftrio

3-sätzige Komposition für Mandoline, Mandola und Gitarre mit Elementen der Zwölftonmusik, Minimal Music, Performance und anderen Kompositionstechniken des 20. Jahrhunderts. (für das Ensemble TrioLogie)

 

Solo mit Orchester

 

Sinfoniana Citata Nr. 1 für Mandoline solo, 2 Flöten und Streicher

4-sätziges Solokonzert im klassischen Stil mit stilistischen Ausbrüchen. (Marijke Wiesenekker gewidmet)

Sinfoniana Citata Nr. 1 für Mandoline solo und Zupforchester

Zupforchesterfassung der Sinfoniana Citata Nr. 1. (Marijke Wiesenekker gewidmet)

Sinfoniana Citata Nr. 2 für Mandoline solo und Zupforchester

3-sätziges Mash-Up des Konzerts C-Dur für Mandoline und Orchester von Antonio Vivaldi und Songs aus den Musicals „Oklahoma!“, „Oliver!“ und „Sweet Charity“. (Petra Breitenbach und dem Zupf Ensemble Lohr gewidmet)