„Diferencias“ von Victor Kioulaphides

„Diferencias“ by Victor Kioulaphides (F. K. Rumpf – Octave Mandolin)

(English text below)

Zur Besetzung schreibt Victor Kioulaphides:

For Mandolin, Octave Mandolin, or any other GDAE-tuning instrument.

http://www.paperclipdesign.com/vk/diff.pdf

Ich habe mich aus zwei Gründen für die Mandola entschieden. Zum einen gibt es viel zu wenig Sololiteratur für die Mandola. Das Instrument verschwindet im Zupforchester und wird nur selten solistisch wahrgenommen, obwohl es vom Publikum wegen seines sonoren Tons begeistert aufgenommen wird. Zum anderen kommt meiner Meinung nach erst durch die Mandola die volle Klanggewalt des Stücks zur Geltung. Die frei schwingende d-Saite, die die Komposition umkreist, wird durch den Resonanzkörper der Mandola optimal unterstützt. Gerade in der letzten Variation wird durch die ständige Repetition der d-Saite das gesamte Instrument in Schwingung versetzt.

Ich spiele eine Mandola Modell „Herwiga“ mit einer Muschel aus Ahorn von Klaus Knorr.


About the instrumentation the composer writes

For Mandolin, Octave Mandolin, or any other GDAE-tuning instrument.

http://www.paperclipdesign.com/vk/diff.pdf

I chose the Octave Mandolin for two reasons. For one thing, there is far too little solo literature for the Octave. The instrument disappears in the plucked orchestra and is rarely performed solos, although it is enthusiastically received by the audience because of its sonorous tone. On the other hand, in my opinion, only through the Octave Mandolin, the full tonal force of the piece comes to retribution. The open D-string, which the composition circles, is optimally supported by the resonance body of the Octave. Especially in the last variation, the constant repetition of the d-string causes the entire instrument to vibrate.

I play an Octave Mandolin, model „Herwiga“ with a bowl out of maple by Klaus Knorr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s