Das Projekt „Bach“ – Teil 5

am

Seit Dienstag ist mein Projekt „Die Mandoline und Bach“ auf startnext.com zur Finanzierung meiner ersten Solo-CD „Bach. Sonaten und Partiten 1“ für alle zugänglich.

Der Link ist: www.startnext.com/mandoline-und-bach 

Jetzt verstehe ich auch, dass die Arbeit mit Start der Finanzierung erst so richtig losgeht. Man schreibt Mails, macht lange Spaziergänge um Flyer zu verteilen, verfasst Blogeinträge, reagiert auf Rückmeldungen jeder Art und bei all dem darf man nicht vergessen nebenbei auch noch zu üben.

Aber das schwierigste an der Sache ist die Disziplin aufzubringen wirklich nur 2 Mal am Tag auf www.startnext.com/mandoline-und-bach vorbeizuschauen. Am ersten Tag habe ich immer wieder nachgeschaut und wurde wahnsinnig. Es passierte nämlich nichts! Mittlerweile bin ich schon bei 655€ und meine Gefühlswelt ist wieder einigermaßen im Lot. Ich gehe morgens nach dem Aufstehen und dann nochmal um 8 Uhr abends auf die Seite. Das muss genügen! Und mein Umfeld dankt es mir! 😜

Im Augenblick fahre ich gerade mit dem Zug durch Hannover auf dem Weg nach Lohr. Dort habe ich heute Abend eine Probe mit dem Zupf Ensemble Lohr und am Sonntag ein Fest in der Familie.

Ich wünsche allen ein fröhliches verlängertes Wochenende!

Und vergesst nicht auf www.startnext.com/mandoline-und-bach mein Projekt zu unterstützen! 😉

Kommentar verfassen